Bruno-H.-Bürgel-Grundschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Betreuung im Freizeitbereich



Die Kinder werden bei uns in halboffenen Kerngruppen betreut.
Halboffene Arbeit bedeutet, dass die Kinder einen festen Anlaufpunkt (Gruppenraum) haben, wo sie auch ihren Erzieher aus dem Vormittagsbereich (Unterricht) antreffen.
Die Hausaufgaben werden von Montag bis Donnerstag von 13.30Uhr bis 14.30Uhr durch
 1-2 Erzieher pro Etage beaufsichtigt.
In der übrigen  Zeit haben die Kinder im Freizeitbereich die Möglichkeit  ihren Interessen entsprechend auch außerhalb ihrer Gruppenräume sich vom Schulalltag zu entspannen.

Frühdienst     von    6.00 Uhr  -  7.30 Uhr    Betreuung der Hortkinder
VHG               ab      7.30 Uhr - 13.30 Uhr    Betreuungsmöglichkeit für alle Schulkinder vor oder nach dem 
                                                                      Unterricht im Freizeitbereich                                                      
                       von   8.30 Uhr - 12.10 Uhr     begleitet ein Großteil der Erzieherinnen den Unterricht

Hofpausen    10.05 Uhr  und  12.10 Uhr      werden wechselseitig von Lehrern/Erziehern beaufsichtigt.             
Mensa         ab   12.10 Uhr - 14.00 Uhr       begleiten die Erzieher die Kinder zum Mittagessen.    

Für die Kinder des Freizeitbereiches ist das Mittagessen inklusive (Wahl zwischen 2 Menüs).
VHG  Kinder haben auch die Möglichkeit bei der Cateringfirma einen Vertrag für das Mittagessen abzuschließen.

(VHG= Verlässliche Halbtags-Grundschule)
                                                                       
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen